Krank werden - Krank sein - Krank bleiben Erkennen - Angehen - Ändern Mental Coaching Naturheilmedizin

Die Natur- und Hausapotheke

Seien Sie ihr eigener Heilpraktiker: Nutzen Sie den Erfahrungsschatz der alt bewährten Naturheilmedizin. Lesen Sie, was gut für Sie ist. Ursachen angehen, nicht Symptome flicken.

Home

Rainer Schulte

Naturheilmedizin - Mental Coaching

ClusterMedizin®

Kontakt


Die Galle
Dem oder der läuft die Galle über... oder typisch ein Choleriker... oder der spuckt Gift und Galle

Sie können schon erahnen, um welchem Charakter sich diese Beschreibungen handelt. Was müssen diese Menschen kompensieren?

Die ClusterMedizin® und die Clustertherapeuten sehen in der Praxis folgende Problematiken unter anderem zur Galle:

Ein Mensch, der mit Erkrankungen der Galle reagiert, verteidigt immer sich selbst, setzt sich abwehrend auseinander mit seinem sozialen Umfeld, meistens mit seinen Abhängigkeiten (Eltern, Lehrer, Arbeitgeber). Er erträgt etwas nicht mehr, kann sich aber aufgrund von sozialen oder Kräftepotentialunterschieden nicht wehren. Oder er kann sich überhaupt nicht verteidigen, weil er keine Kraft dazu hat.

Fragen an den Patienten zur körperlichen Symptomatik:
Wirkt Ihr Augenweiß zuweilen oder auch immer gelblich bis gelb? Haben Sie bisweilen das Gefühl leichter Übelkeit, zusammen mit einem Völlegefühl, ohne sich übermäßig satt gegessen zu haben? Leiden Sie unter Müdigkeit, Leistungsminderung, Appetitlosigkeit, Völlegefühl, Blähungen, Verstopfungen oder Durchfällen, werden kleine Blutgefäße sichtbar und färbt sich Ihr Gesicht grau-schmutzig?

Fragen zur Psycheanalogie:
Sind Sie abhängig von äußeren Urteilen und/oder fühlen Sie sich als Spielball der anderen? Lassen Sie sich leicht überrumpeln und wissen dann nicht mehr, was Sie selbst wollen?

Das Bedürfnisprofil dieser Menschen besteht oft darin, sich selbst verteidigen zu können.

Hypokritisches Rufmuster:
Was gibt es denn an mir, was ich verteidigen könnte?

Hyperkritisches Rufmuster:
Ich muß aufpassen, daß ich mich nicht überrumpeln lasse und dann nicht mehr weiß, was ich will!

Impressum / Datenschutzerklärungen